Kontakt
Slider_img Slider_img Slider_img
Navigation
News

Info In 5 Schritten...
Hier erklären wir Ihnen, wie unkompliziert eine Modernisierung Ihrer Heizungsanlage vonstatten geht. Mehr

Tipp Messe SHK
Die Fachmesse SHK - wir präsentieren Ihnen die Neuheiten. Mehr

Info Vorsicht Kohlenmonoxid
Gasheizungen, Raumheizgeräte, Kamine und Öfen (Öl, Gas und Holz) sind nicht gewartet? Das ist lebensgefährlich! Mehr

Info Mehr Fördergelder für Brennstoffzellen
Förderungen für Heizanlagen auf Brennstoffzellenbasis werden deutlich erweitert! Mehr

Info Neue Förderung im Heizungsbereich
Neue Förderung: 30% Zuschuss bei Heizungsoptimierung, Heizungspumpentausch und vielem mehr... Mehr

Info Neuheiten im Fokus
Jetzt aktualisiert: Ausgewählte Produktneuheiten einiger Markenhersteller vorgestellt in unterhaltsamer Videoform. Mehr

Info Öllagerung - Was ist neu?
Die AwSV bringt auch neue Regelungen für alle, die Öl lagern. Mehr

Info Energieeffizient Sanieren
Ab Das KfW-Programm „Energieeffizient Sanieren“ wird erweitert! Mehr

Info Heuschnupfenzeit
Die warmen Monate kommen, die Pollen auch... Mehr

Info NOVELAN
Brauchwasser-Wärmepumpen sind eine Wohltat für Bewohner und Umwelt. Mehr


Über uns

Unsere Firmengeschichte

Schirmer Ulm

2007
steigt die 3.Generation ins Familienunternehmen A.SCHIRMER ein. Rolf Schirmer gelernter Heizungs- und Lüftungsbauer mit Ingenieurstudium an der Hochschule in Esslingen, führt mit seinem Team die Philosophie Kundennähe, Zuverlässigkeit, Verantwortung und Vertrauen weiter.

2006
die Unternehmensgruppe feiert Ihr 70-Jähriges bestehen. Das Unternehmen wird geehrt von der Handwerkskammer Ulm sowie der Industrie- und Handelskammer.

1986
feierte das Unternehmen A.SCHIRMER das 50-Jährige bestehen. Das Leistungsspektrum wurde um eine Bad Ausstellung und einem Ersatzteilverkauf an den Endverbraucher erweitert.

1978
legte Heinz Schirmer erfolgreich die Meisterprüfung im Heizungs- und Lüftungsbauhandwerk ab.

1974
übernahmen die Brüder Bernhard und Heinz Schirmer nach dem Tod des Firmengründer August Schirmer das Unternehmen.

1968
Bernhard Schirmer legt die Meisterprüfung als Gas- und Wasserinstallateurmeister ab.

1965
legte Bernhard Schirmer als Flaschnermeister erfolgreich die Prüfung ab.

1960
Beschäftigte das Unternehmen A.SCHIRMER etwa 15 Mitarbeiter.

1956
begann Bernhard Schirmer seine Ausbildung im elterlichen Betrieb zum Gas- und Wasserinstallateur und Spengler.

1955
Aufgrund der hohen Nachfrage nach qualifizierten Unternehmen in Ulm wurde mehr Platz für Lager und Verwaltung benötigt. Der Umzug in die Frauenstraße 87 wurde vollzogen. Das Firmenanwesen, das durch August Schirmer erworben wurde, bot genügend Fläche für Werkstatt und Lager. Die Werkstatt bietet reichlich Raum zur Vorfertigung von Blechteilen, Sanitärelementen und Fernwärmeübergabestationen.

1936
wurde die A.SCHIRMER GmbH im Jahre von August Schirmer Spenglermeister und Gas- Wasserinstallateurmeister gegründet.
Das Unternehmen war bis zum 2.Weltkrieg in der Zeughausgasse angesiedelt.

Das Leistungsspektrum der A.SCHIRMER GmbH erstreckte sich auf die Installation von Gas- und Wasseranlagen sowie dem Spengler Handwerk.
Nach dem 2.Weltkrieg wirkte das Unternehmen A.SCHIRMER entscheidend am Aufbau des zerstörten Ulms mit. Das Kerngeschäft bildet die Sanierung und Instandhaltungen an Wohn- und Geschäfthäuser.

Besser informiert!

Mit unserer Stammkundeninfo